top of page

Di., 23. Apr.

|

Rathaus Kettwig

Szenische Lesung: "Jetzt schlägt´s 14!

Szenische Lesung aus und Einblicke in das Schreibprojekt "Jetzt schlägt´s 14!". Mit Anja Puhane, Petra Treiber, Anke Völkel und Manu Wirtz

Szenische Lesung: "Jetzt schlägt´s 14!
Szenische Lesung: "Jetzt schlägt´s 14!

Zeit & Ort

23. Apr. 2024, 19:00

Rathaus Kettwig, Bürgermeister-Fiedler-Platz 1, 45219 Essen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Jetzt schlägt´s 14

Die Krimiautorin, die ihren Helden

sterben lassen will und dabei selbst umkommt

Ein  Krimi-Dinner im Hotel Mystery Manor in Cornwall mit der gefeierten  Autorin Patricia A. Swan - kurz vor der Lesung ist sie verschwunden. Im  Keller findet man schließlich ihre Leiche.

Durch einen Sturm von der Außenwelt abgeschnitten, übernimmt die  Dorfpolizistin Margo McCallum die Mord-Ermittlung in dem Hotel. Und  erhält unfreiwillig Hilfe vom Schauspieler Newton Stewart, der Swans  berühmten Inspector Grey in einer Fernsehserie spielt und sich nun in  einem realen Fall beweisen will.

Das  ungleiche Paar stößt auf ein kompliziertes Beziehungsgeflecht unter den  Gästen und eine Vielzahl von Motiven. Düstere Geheimnisse, unterdrückte  Gefühle und alte Rechnungen werden offenbar. Und wo ist Swans letztes  unveröffentlichtes Manuskript? Der Roman ist ein klassischer Whodunit,  erst am Schluss wird der Mörder oder die Mörderin entlarvt.

​​

Jede der  14 Autorinnen hat eine Rolle übernommen und erzählt aus eben dieser  Perspektive, in welcher Beziehung die Figur zu dem Mordopfer steht, und  welche Geheimnisse oder Absichten sie verfolgt. Trotz der  unterschiedlichen Schreibstile der Mörderischen Schwestern liest sich  diese Geschichte wie aus einem Guss. Dafür hat die Head-Autorin des  Writers‘ Rooms, Manu Wirtz, gesorgt.

Ein mörderisches Vergnügen, voller Anspielungen auf legendäre Krimiautoren und ihre Werke, perfekt für schlaflose Nächte...​ Eintritt frei, Spende erbeten.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page