top of page

Sa., 31. Aug.

|

Alter Bahnhof Kettwig

Portugiesischer Abend „Freiheit.Liebe.Nelken.“ - Kettwiger Literaturcouch

974 – ein Jahr der Liebe, der Freiheit und der Revolution. Zum 50. Jahrestag der unblutigen Revolution in Portugal erzählt Joachim Stengel die Geschichte der amerikanischen Studentin Julia auf ihrem Weg durch die Wirren der Revolution.

Portugiesischer Abend „Freiheit.Liebe.Nelken.“ - Kettwiger Literaturcouch
Portugiesischer Abend „Freiheit.Liebe.Nelken.“ - Kettwiger Literaturcouch

Zeit & Ort

31. Aug. 2024, 19:30

Alter Bahnhof Kettwig, Ruhrtalstraße 345, 45219 Essen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Kettwiger Literaturcouch – Portugiesischer Abend „Freiheit.Liebe.Nelken.“ Gast: Joachim StengelModeration: Peter MarxMusik: Latin Music1974 – ein Jahr der Liebe, der Freiheit und der Revolution. Zum 50.  Jahrestag der unblutigen Revolution in Portugal erzählt Joachim Stengel  die Geschichte der amerikanischen Studentin Julia auf ihrem Weg durch  die Wirren der Revolution, während sie sich zwischen zwei Männern und  zwei Lebensentwürfen entscheiden muss. Es ist die Zeit des Aufkommens  der freien Liebe und der Suche nach Selbstbestimmung in einer Zeit des  Umbruchs. Ein Buch, das den Geist einer Epoche einfängt, das von der  Kraft der Liebe und den Möglichkeiten des Wandels erzählt.Freuen Sie sich auf einen portugiesischen Abend mit Wein, Tapas und sommerlicher Musik!

Tickets hier

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page