top of page

Mi., 04. Okt.

|

Insel der Bücher

Jörg Potthaus

Lesung: Puntini. Jörg Potthaus entführt uns nach "Dionysos Bar" erneut auf seine "Insel der Bücher" Kreta. Anmeldung an hallo@inselderbuecher.de

Jörg Potthaus
Jörg Potthaus

Zeit & Ort

04. Okt. 2023, 19:30

Insel der Bücher, Gemarkenstraße 65, 45147 Essen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Kreta  im Frühsommer 2022. Georg, der aus Potthaus´ erstem Roman  "Dionysos-Bar" bekannte Protagonist, ist noch einmal auf die Insel  zurückgekehrt. In einem von drei einsam gelegenen Ferienhäusern (der  italienische Besitzer hat sie "Puntini" genannt, weil sie wie drei  kleine Punkte in der leeren Landschaft wirken), will er schreibend den  Verlust einer geliebten Frau bewältigen. Aus der erhofften Ruhe wird  aber nichts, weil Georg in der Taverne des nahegelegenen Dorfes einen  alten Mann kennenlernt, der ihm seine ungewöhnliche Lebensgeschichte  erzählt. Darüber hinaus macht er dort die Bekanntschaft einer vor dem  Ukraine-Krieg geflohenen jungen Frau, die ihn unfreiwillig und aus  heiterem Himmel auf die Spur ihrer Landsmännin Ivanka bringt, mit der  Georg sechs Jahre zuvor eine intensive Liebesgeschichte erlebt hat. Er  begibt sich auf die Suche nach ihr und erlebt auf seinem Roadtrip vom  Westen in den Norden der Insel einige Überraschungen. Schließlich endet  die Reise an genau dem Ort, an dem vor sechs Jahren alles begonnen hat. Die vom Autor berührend erzählte Wiederbegegnung mit einer längst  verloren geglaubten Liebe ist eingebettet in eine kenntnisreiche und  feinfühlige Schilderung vergangenen und gegenwärtigen griechischen  Lebens. Zudem ist der Roman eine Hommage an den großen Komponisten und  Freiheitskämpfer Mikis Theodorakis.   19.30 h, Anmeldung an hallo@inselderbuecher.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page