Suche
  • Peter Marx

WAZ/NRZ präsentieren "Essen, Sessenbergstraße"



Hallo vom Hummelshain!

Der Verlag hat es wieder in die Presse geschafft. Diesmal mit dem Kriminalroman "Essen, Sessenbergstraße - Fall 1 und 2" von Rainer Sockoll. Ein Regionalkrimi, der ins Essener Ostviertel der 60er Jahre führt. Oma Jette und Opa August bekommen es zufällig mit Mordfällen zu tun und beginnen, zu ermitteln.

Zur Buchseite (hier klicken).


Unsere 2 Lieblingszitate aus dem Zeitungsartikel:


„Mit Oma Jette und Opa August hat der Essener Autor Rainer Sockoll

ein ganz besonderes Paar erschaffen.“


***


„Im Spannungsverhältnis von Ruhrpott-Idyll und Verbrechen entwickeln sich seine Geschichten, an deren Ende es stets Rezepte aus Jettes Küche gibt (die natürlich aus dem Sockoll-Familienfundus stammen).

Der Verlag hat bereits zwei weitere Jette-und-August-Storys vorliegen. Teil fünf und sechs des Romanzyklus’ hat der Autor schon fertig. Man darf gespannt sein.“


– aus dem Artikel „Krimiautor führt ins typische Arbeitermilieu der 60er Jahre“,

WAZ/NRZ 07.05.2021


Zum ganzen Artikel - NRZ (hier klicken).


Lest rein und seid gespannt!


Bis dahin,

Das Hummelshain-Team

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen